Comdirect erhöht Tagesgeld-Zinsen auf 2,1%


comdirect
Endlich kann ich mal wieder eine Erhöhung von Tagesgeldzinsen vermelden: Die Comdirect bietet auf ihr Tagesgeld-Konto ab sofort 2,1% Zinsen! Eigentlich gehört sie damit zur Spitzengruppe, allerdings hat das Angebot einen wichtigen Haken: Es gilt nur für Einlagen bis maximal 5.000 €. Wer mehr Geld anzulegen hat, bekäme dafür bei der Comdirect nur maximal 1,2% (je nach genauer Summe). Darum kann ich das Tagesgeld der Comdirect leider weder für langfristige Tagesgeld-Anleger noch für Tagesgeld-Hopper empfehlen, denn andere Banken bietet Zinsen auf ähnlichem Niveau, dafür aber ohne eine solche Einschränkung. Bei der Bank of Scotland beispielsweise gibt es derzeit im Rahmen einer Aktion neben 2,1% Zinsen für die komplette Anlage sogar noch eine 20€-Prämie in Form einer Gutschrift obendrauf, wenn ihr Neukunde seid. Und auch für Tagesgeld-Spezialisten, die bereit sind, „Haken“ in Kauf zu nehmen, kann ich keine Empfehlung für die Comdirect aussprechen, denn „mit Haken“ bietet andere Banken weitaus mehr Zinsen. Auf jeden Fall stimmt mich diese Zinserhöhung aber dennoch sehr optimistisch: es geht endlich wieder aufwärts mit den Zinsen! Wer trotz der Einschränkung ein Konto bei der comdirect eröffnen möchte (für Kleinanleger bis 5.000 € ist der Zinssatz schließlich auch sehr gut), kann dies hier tun.

7 thoughts on “Comdirect erhöht Tagesgeld-Zinsen auf 2,1%

  1. Ich habe jetzt alle Formulare und Konditionen auf der cardNmore Internetseite gefunden..

    Zinssatz: https://www.cardnmore.com/PDF/LM_XS_PRV02_1109.pdf

    Freistellungsauftrag: https://www.cardnmore.com/PDF/BC_AFS_1109V2.pdf

    Und hier nochmal ganz klar in den FAQs zum Thema „Tagesgeldkontonutzung“:

    Frage: Kann ich mein Kartenkonto auch im Guthaben führen?

    Ja, diese Möglichkeit besteht jederzeit. Sie können durch eine Überweisung, die höher ist als Ihr aktueller Saldo, jederzeit Guthaben auf Ihr Kartenkonto bringen. Wenn sich Ihr Konto im Haben befindet, werden Ihre Umsätze laufend damit verrechnet. Wir überweisen Ihnen bei Bedarf gerne Ihr Guthaben kostenlos auf das von Ihnen angegebene Girokonto. Den jeweils geltenden Habenzinssatz entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Preisverzeichnis.

    AGB etc. hier: http://cardnmore.de/index.php?option=com_content&task=view&id=17&Itemid=24

  2. Sehr gute Idee und interessantes Angebot! Weißt Du denn, welche Bank dahintersteckt? Direkt Barclay?
    Auf der Seite von Netto habe ich zu diesem 2,2%-Angebot nichts gefunden. Werde dann nächste Woche auch mal in die Filiale vor Ort gehen und danach Ausschau halten.

  3. 2,2 % p.a. Guthabenzinsen auf Netto Marken-Discount Kreditkartenkonto!

    Ich habe gerade nen Flyer aus meiner örtlichen Netto Filiale abgegriffen und was seh ich da auf dem Kartenantrag ganz klein rechts oben unter den cardNmore Konditionen:
    Guthabenzinsen 2,2 % p.a.

    Das ist ja mal sehr geil. Gleich beantragt. Und keine Angst vor Kreditfalle! Auf Antrag steht ganz klar, dass man den Herausgeber Barclaycard beauftragen kann immer 100% per Lastschrift einzuziehen, so dass man keine „Schulden“ anhäufen kann. Ich werde meine Karte jedenfalls gut abheften und das ganze als super verzinstes Tagesgeldkonto missbrauchen!!

  4. Vielen Dank für diesen Hinweis. Ich werde mir das Angebot in den nächsten Tagen mal zu Gemüte führen und dann darüber entscheiden, ob ich es für empfehlenswert halte.

  5. Fidor hat die Tagesgeldzinsen auf 2,55 p.a. angehoben:
    http://www.fidor.de/tagesgeld-konto

    Da sie das noa Bank Tagesgeld ja auch mit auflisten, muss Fidor dann eigentlich auch erwähnt sein bei voller Markttransparenz. Beide lediglich die minimale deutsche Einlagensicherung von bis zu 50.000 Euro aber kann man ja aufteilen bei mehreren Anbietern oder Konto für Frau/Kinder eröffnen. Beide auch monatliche Zinsgutschrift. Also schön Zinseszinseffekt mitnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.