Bank of Scotland

Name des Kontos: Tagesgeldkonto
Aktuelle Zinsen: 0,10% bei jährlicher Gutschrift

Vorteile/Pro
+ Zinssatz gilt auch für Bestandskunden
+ Absicherung von 100.000 Euro je Kunde über Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken
+ taggenaue Zinsvorschau im Online-Banking

Nachteile/Contra
– Durch zusätzliche Sicherheitsabfragen etwas komplizierteres, aber somit auch extrem sicheres Online-Banking
– inzwischen schwaches Zinsniveau

Häufig gestellte Fragen

1. Muss ich mein Geld auf ein ausländisches Konto überweisen?
– Definitiv nicht. Euer Konto ist über eine deutsche Bankleitzahl und eine deutsche Kontonummer erreichbar. Es ist also keine Überweisung eures Geldes ins Ausland nötig.

26 thoughts on “Bank of Scotland

  1. Aktuelle Neuigkeit von BoS:

    ***

    Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

    hiermit informieren wir Sie, dass der Zinssatz für unser Tagesgeldkonto und somit für alle Kunden ab dem 19. Februar 2015 auf 0,5 % p. a. gesenkt wird. Bis zu diesem Datum gilt weiterhin der aktuelle Zinssatz von 0,8 % p. a. Die Änderung gilt für Neu- und Bestandskunden und ist unabhängig vom Guthaben auf Ihrem Tagesgeldkonto. Diese Zinsänderung hat keine Auswirkung auf eventuell bestehende Festgeldanlagen.

  2. wow…um 0,3% mit einer senkung nach unten. meiner meinung nach der offenbarungseid, wer jetzt noch bleibt, ist selbst schuld. meine frau ist schon überredet zu wechseln…

  3. Mir ist gerade aufgefallen, dass die Bank of Scotland auf ihrer Homepage recht prominent einen Autokredit anbietet. Offenbar sucht man sich neue Betätigungsfelder – oder war das schon vorher so?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.