TARGOBANK_logo_180x150Kurzfristig gab die Targo Bank nun bekannt, dass das 6-monatige Willkommens-Festgeld mit 3% Zinsen p.a. und monatlicher Zinsgutschrift nur noch bis zu diesem Dienstag, dem 16. März, abgeschlossen werden kann. Wenn ihr dieses sehr gute Angebot, das auf Grund der kurzen Laufzeit eine echte Alternative zum Tagesgeld ist, noch wahrnehmen wollt, solltet ihr am besten noch heute, allerspätestens aber am Dienstag, das Konto eröffnen. Füllt dazu einfach den Online-Antrag der Targo Bank aus, druckt ihn aus und geht damit zur Post, um euch per Post-Ident kostenlos identifizieren zu lassen. Dann müsst ihr nur noch auf die schriftliche Bestätigung der Targo Bank warten und dann das Geld (zwischen einem und 25.000 Euro) einzahlen. Den Online-Antrag für die Konto-Eröffnung findet ihr unter diesem Link. Beeilt euch also lieber, bevor es zu spät ist und ihr euch ärgern müsst! 😉
Update vom 20. März 2010: Leider ist dieses Angebot inzwischen nicht mehr gültig und die üblichen Zinssätze der Targo Bank auf Tages- und Festgeld sind nicht attraktiv. Darum sind andere Banken für typische Tagesgeldkunden derzeit weitaus empehlenswerter. Eine kleine Übersicht über die aktuell besten Angebote findet ihr hier oder ihr nutzt oben in der Navigation den Menü-Punkt „Tagesgeld-Empfehlungen“.