Aktivkonto der TargobankVor ein paar Tagen habe ich ja noch gehofft, dass die citibank nach dem Namenswechsel auf Targo Bank (der gerade vollzogen wurde) mit einem netten Tagesgeld-Aktionsangebot auf sich aufmerksam machen würde. Daraus wurde leider nichts, es bleibt bei läppischen 1,25% Zinsen. Da sind viele andere Tagesgeld-Anbieter deutlich besser. Allerdings gibt es von der Targo Bank eine Festgeld-Aktion, die auch für Tagesgeld-Hopper durchaus interessant sein könnte. Denn die Laufzeit beträgt nur 6 Monate, sodass man also im Bedarfsfall recht kurzfristig wieder an das Geld heran könnte. Für diese 6 Monate gilt ein sehr guter Zinssatz von 3,0 Prozent bis maximal 25.000 Euro Einlage. Ich als „Tagesgeld-Hopper“ werde das Angebot jedenfalls wahrnehmen, denn es ist nicht zu erwarten, dass irgendeine Tagesgeldbank in den nächsten 6 Monaten mehr als 3,0% Zinsen bieten wird.

UPDATE: Leider ist das beschriebene Angebot der Targo Bank inzwischen nicht mehr gültig und die üblichen Zinssätze der Targo Bank auf Tages- und Festgeld sind nicht attraktiv. Darum sind andere Banken für Tagesgeld-Kunden derzeit weitaus besser geeignet. Empfehlenswert erscheint mir dabei insbesondere die Bank of Scotland mit 2,2% Zinsen, wo Neukunden darüber hinaus momentan auch noch eine Prämie in Höhe von 30 Euro erhalten! Zum Angebot der Bank of Scotland gelangt ihr hier.

Alle Tagesgeld-Anbieter, die für Neukunden derzeit Prämien anbieten, findet ihr hier übrigens hier und eine Übersicht der derzeit besten Zinsen hier.