Tagesgeld & FestgeldDas ist doch mal eine Kampfansage an die Konkurrenz: Die VTB Direktbank wirbt ab sofort mit einem Zinssatz in Höhe von 2,7 Prozent sowie einer Prämie in Höhe von 40 Euro um Tagesgeld-Kunden – WOW!

Während die 40€-Prämie ausschließlich für Neukunden ausgelobt sind, gilt der sehr gute Zinssatz für alle Kunden – also auch für bereits bestehende Kunden des Institutes (ich erwähne dies deswegen nochmal explizit, da dies bei vielen anderen Banken leider nicht die Regel ist).

Vor allem für Neukunden ist dieses Angebot absolut genial. Der Zinssatz gehört ganz klar zu den aktuellen Top-Angebot – deutlich mehr bietet derzeit niemand. Das gleiche gilt für die 40€-Prämie.

Sehr gutes Angebot ohne versteckte Haken

Wer nun nach ungewöhnlichen Haken an diesem geradezu sensationellen Angebot sucht, der sucht vergebens. Es gibt schlicht keine: Die Konditionen gelten ab dem ersten Euro und auch ein Höchstbetrag wird nicht genannt.

Die einzige erwähnenswerte Rahmenbedingung ist, dass die Einlagensicherung bei maximal 100.000 Euro pro Kunde liegt. Bis zu dieser Summe ist euer Sparguthaben durch die österreichische Einlagensicherung zu 100 Prozent staatlich garantiert, was ja in Europa auch gesetzlich vorgeschrieben ist. Mehr solltet ihr also nicht anlegen, wenn ihr ganz sicher gehen wollt (falls ihr überhaupt über derart viel Anlagevermögen verfügt).

Auch Prämienerhalt ohne fiese Haken

Um die Prämie zu erhalten, ist ebenfalls keine Mindesteinzahlung genannt. Damit sollte also auch die Einzahlung von nur einem Euro genügen. Vereinzelt kam es sogar vor, dass das Startguthaben bereits ab der Kontoeröffnung auf dem Konto hinterlegt war – sogar bevor es eine erste Einzahlung gegeben hat. In der Regel ist aber eine kleine Einzahlung nötig.

Allerdings lohnt es sich auf Grund des hohen Zinssatzes aber auch, ordentlich Geld auf sein neues Tagesgeldkonto bei der VTB Bank zu transferieren.

Zusätzlich noch Zinseszins-Effekt

Effektiv liegt der jährliche Zinssatz übrigens sogar noch etwas höher als bei den beworbenen 2,7 Prozent – denn die Zinszahlung erfolgt 4x jährlich (quartalsweise). Damit kommt es zusätzlich noch zu einem netten Zinseszins-Effekt. 🙂

Wenn euch dieses Gesamtpaket genauso überzeugt hat wie mich, so gelangt ihr hier zur Tagesgeld-Aktionsseite der VTB Direkt. (Übrigens sind auch die Festgeld-Zinsen der VTB Direkt überaus attraktiv! ;))

UPDATE vom 29.12.11: Wie die Bank heute bekannt gab, wurde die Aktion bis zum 31. Januar 2012 verlängert. Neukunden bleibt also noch etwas mehr Zeit, sich die Prämie zu sichern. Allerdings sehe ich weiterhin keinen Grund, damit länger zu warten, denn auch die Zinsen überzeugen mit spitzenmäßigen 2,7 Prozent bei vierteljährlicher Zinszahlung weiterhin auf ganzer Linie.

UPDATE vom 02.02.12: Die Aktion fürs Tagesgeld ist nun – wie angekündigt – ausgelaufen. Der Zinssatz verbleibt aber weiterhin bei den sehr guten 2,7 Prozent.