Auch die Volkswagenbank reagiert nun positiv auf die Leitzinserhöhung der Europäischen Zentralbank. Und davon profitieren sowohl Neu- als auch Bestandskunden.

Für Bestandskunden erhöht sich der Zinssatz bei Online-Kontoführung ab sofort auf 1,5 Prozent (bei Kontoführung per Telefon gibt es 1,4%). Das ist im Vergleich zu anderen Banken eher weniger spektakulär.

Weitaus erwähnenswerter ist da die Aktion für Neukunden: Also solche erhaltet ihr bei der Volkswagenbank ab sofort einen Zinssatz in Höhe von guten 2,2 Prozent. Garantiert wird dieser Zinssatz bis zum 01. November 2011, als ziemlich lange. Gültig ist das ganze für Einlagen bis zu 50.000 Euro (bislang lag diese Grenze bei 30.000 Euro). Für darüber gehendes Guthaben wird nur noch der Zinssatz für Bestandskunden gezahlt. Mehr als 50.000 Euro anzulegen, ist in diesem Fall also nicht wirklich anzuraten.

Außerdem spricht neben dem guten Neukunden-Zinssatz noch für die Volkswagenbank, dass die Zinsgutschrift monatlich erfolgt. Somit profitiert ihr dort von einem netten Zinseszins-Effekt.

Ist dieses Angebot interessant für Dich? Dann gelangst Du hier zur Aktionsseite der Volkswagenbank.