12 Monate Zinsgarantie mit 2,6 ProzentEs gibt gute und schlechte Nachrichten von Cortal Consors. Die schlechte zuerst: Die Bank senkt ihren Zinssatz für Tagesgeld-Neukunden von bislang hervorragenden 2,6 auf 2,4 Prozent. Was in heutigen Zeiten aber noch immer ein ganz hervorragender Wert ist.

Doch wie versprochen, gibt es auch gute Neuigkeiten. Und zwar, dass diese Zinssenkung erst ab dem 30. Mai 2012 in Kraft treten wird. Im Klartext heißt dies: Wer sein Konto bis einschließlich 29. Mai 2012 eröffnet, kommt noch in den Genuss des alten Zinssatzes in Höhe von 2,6 Prozent, mit dem Cortal Consors die Tagesgeldvergleiche derzeit alleine anführt. Relevant ist dabei das Datum der Online-Beantragung des Kontos.

Jetzt noch für 12 Monate alten Zinssatz sichern

Dies ist vor allem deswegen so interessant, weil dieser Zinssatz für Neukunden volle 12 Monate ab dem Datum der Kontoeröffnung garantiert wird. In Zeiten, in denen sich die Tagesgeldzinsen durch die Bank weg bei allen relevanten Instituten an der Spitze klar abwärts bewegen, hat eine solche Zinsgarantie einen unschätzbaren Wert. Denn es ist nicht damit zu rechnen, dass der „Zinsverfall“ schon sein Ende gefunden hat.

Übrigens gilt der Aktions-Zinssatz auch für Gelder, die ihr erst im Laufe des Zinsgarantie-Jahres einzahlt und nicht nur für die Ersteinzahlung. Allerdings, so muss man dazu sagen, gilt diese Zinsgarantie nur auf Einlagen bis maximal 50.000 Euro. Das sollte man beachten. Denn für darüber hinausgehendes Guthaben werden nur noch 1,5 Prozent gezahlt (was gleichzeitig dem aktuellen Bestandskundenzins entspricht).

Zusätzlich Zinseszins und hohe Einlagensicherung

Effektiv liegt der Zinssatz auf das Jahr gerechnet sogar noch etwas höher als 2,6 Prozent. Denn die Zinsgutschrift erfolg quartalsweise, was zu einem Zinseszinseffekt führt. Der effektive Jahreszins liegt damit sogar bei 2,63 Prozent. Und auch um die Sicherheit des Geldes muss man sich nicht Sorgen: Mit bis zu 45 Millionen Euro je Kunde verfügt die Bank über eine extrem hohe Einlagensicherheit. Übrigens handelt es sich dabei um eine deutsche Einlagensicherung.

Wenn dieses Angebot für euch von Interesse ist, dann gelangt ihr hier zur Aktionsseite der Bank. Lasst euch bei der Eröffnung nicht davon irritieren, dass gleichzeitig ein kostenloses Wertdepot eröffnet. Das ist bei Cortal Consors Standard. Es verpflichtet aber zu nichts und wenn man es nicht nutzt, fallen auch keine Kosten an.

PS: Ich finde es sehr fair von der Bank, dass sie vorab auf die Senkung am 30.05. hinweist, sodass man sich den Zinssatz nun noch für ein volles Jahr sichern kann. Viele andere Banken haben in vergleichbaren Situationen vorab keine Ankündigung gemacht. Bleibt nur zu hoffen, dass es trotz des schönen Wetters auch möglichst viele Leute mitkriegen, für die das Angebot attraktiv ist… – denn viel Zeit ist ja nicht mehr. 😉