Privatbank 1891 verlängert erneut Zinsgarantie

Für bestehende Kunden der net-m Privatbank 1891 AG, die zuletzt in den Genuss einer Zinsgarantie kamen, könnte sich ein Blick in das Online-Banking lohnen. Denn wie viele TagesgeldBlog-Leser berichten wurde die bis zum 31. Mai 2019 laufende Zinsgarantie abermals verlängert.

Konkret läuft diese für den ausgewählten Kundenkreis nun für drei weitere Monate, also bis zum 31. August 2019. Der Zinssatz beträgt für diesen Zeitraum aufs Tagesgeld weiterhin 0,61 Prozent, was für heutige Zeiten sehr hoch ist – erst recht für bestehende Kunden.

Blick in Online-Postkorb gibt Aufschluss

Ich selbst profitiere auch von diesem Angebot. Ob ihr selbst auch (weiterhin) zum auserwählten Kundenkreis, seht ihr in eurem Online-Postkorb. Verschickt wurde die Nachricht der Bank am 24. Mai 2019.

Bislang sind mir jedenfalls keine Fälle bekannt, in denen die ausgesprochene Zinsgarantie nicht erneut verlängert wurde. Falls es es bei euch anders ist, hinterlasst gerne einen Kommentar.

Für Neukunden geringere Zinsen

Für Neukunden ist die Bank hingegen weit weniger attraktiv. Für diese beträgt der Zinssatz mit 0,30 Prozent rund die Hälfte. Andere Banken haben für Neukunden deutlich mehr zu bieten. Allen voran weiterhin die ING mit 1,0 Prozent für 4 Monate garantiert.

PS: Vielen lieben Dank für die vielen Hinweise auf die Verlängerung der Zinsgarantie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.