Opel Bank und PSA Bank „tauschen“ die Zinssätze – Opel Bank nun spitze!

Manchmal sind Dinge so merkwürdig, da fällt es schwer zu glauben, dass es sich um Zufälle handelt.

So geht es mir zumindest mit den jüngsten Zinsänderungen bei der PSA Direkt und der Opel Bank.

PSA Direktbank senkt…

Bereits zum 26. März 2019 passte die PSA Direktbank ihre Zinsen aufs Tagesgeld von 0,40 auf 0,25 Prozent nach unten an. Genauer gesagt endete eine entsprechende Bonuskampagne für Neukunden, im Rahmen derer man durch einen Aufschlag von 0,15 Prozentpunkten auf die 0,40 Prozent kam.

… und Opel Bank erhöht

So weit, so unspektakulär. Nun aber kündigte die Opel Bank an, ihren Tagesgeldzinssatz zum 02. Mai 2019 von 0,25 Prozent auf 0,40 Prozent zu erhöhen. Und zwar für alle Kunden. Das sind genau die Werte der PSA Direkt, nur dass die Zinsänderung in die andere Richtung erfolgt.

Warum ich das so bemerkenswert finde, ist, dass zum PSA-Konzern neben Peugeot und Citroen auch Opel gehört. Da finde ich es schon kurios, dass die jüngsten Zinsänderungen von PSA- und Opel-Bank sich auf so eine Art und Weise ähneln, wo sie im Endeffekt doch um gleichen Konzern gehören.

Opel Bank nun führend für Bestandskunden

Aber im Grunde ist das nur eine kuriose Randnotiz. Denn die eigentliche Schlagzeile dabei ist, dass die Opel Bank mit ihren 0,40 Prozent einen spitzenmäßigen Zinssatz für Bestandskunden bietet.

Und das ganze ohne irgendeine Aktion (die ja oftmals ohnehin nur für Neukunden gelten). Das macht die Bank für eine Kontoeröffnung sehr attraktiv.

ING weiterhin für Neukunden vorne

Für neue Kunden ganz vorne in den Vergleichen liegt aber eine andere Bank – und das ganz ohne Bezug zu einem Automobil-Konzern. Nämlich die ING, die neuen Kunden für vier Monate lang garantiert 1,0 Prozent aufs Tagesgeld zahlt.

Aber eben nur neuen Kunden. Der Zinssatz für Bestandskunden beträgt mit 0,01 Prozent gerade Mal ein Hundertstel des Neukunden-Zinssatzes. Dieses Angebot ist also nur was für Wechselwillige.

14 thoughts on “Opel Bank und PSA Bank „tauschen“ die Zinssätze – Opel Bank nun spitze!

      1. Finanztest sagt Ja. Vorsicht wegen Währungsschwankungen greift die Einlagensicherung aktuell nur bis 89 T€. Finanztest empfiehlt nur 85 maximal anzulegen.

  1. Hallo Nils, nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Varengold Angebot für spezielle Bestandskunden 0,60 % auf neues Tageseldeinlagen, garantiert bis 10.4.2020.

  2. Über Zinspilot 0,5% bei Hamburg Commercial Bank. Ist aber ein Tagesgeld24 mit nur zweimal im Monat Zugriffsmöglichkeit. Aber auch deutsche Einlagensicherung und deutsche Steuerabrechnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.