Ikano und Opel Bank senken Tagesgeldzinsen

Leider geht die Tendenz auf dem Tagesgeldmarkt derzeit weiterhin klar nach unten. Mit der Ikano Bank und der Opel Bank senkten nun zwei weitere der besten Anbieter ihre Zinsen.

Bei der Ikano Bank gab es eine Senkung auf 0,24 Prozent. Das ist bei der Bank die erste Senkung seit zwei Jahren. So besteht zumindest die Hoffnung, dass es nicht allzu bald nochmals runter geht. 😉

Bei der Opel Bank ist man auf etwas höherem Niveau unterwegs. Hier ging es beim Tagesgeld runter auf 0,30 Prozent.

Sowohl bei der Ikano Bank als auch bei der Opel Bank ist man angesichts des schwachen Zins-Umfeldes weiterhin ganz gut bedient. Das muss man fairerweise sagen.

Allerdings gehört zur Wahrheit auch, dass derzeit bei der PSA Direktbank deutlich höhere Zinsen zu haben sind. Sowohl bestehende als auch neue Kunden können sich dort im Rahmen einer Aktion 0,70 Prozent aufs Tagesgeld sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.