Bank11 und Rabo Direct verbessern Konditionen

Wahnsinn: Da hört man von der Bank 11 in Sachen Tagesgeld über zwei Jahre lang so rein gar nichts und auf einmal gehen die Zinsen steil in die Höhe:

Ab dem 01. Februar und bis zum 30. April 2019 garantiert erhöht die Bank den Tagesgeld-Zins auf 0,55 Prozent.

Zuvor lag dieser über zwei Jahre lang unverändert durchgehend bei 0,20 Prozent. Das nenne ich mal eine echte Überraschung!

Rabo Direct verlängert Aktionszeitraum

Fast ähnlich überraschend trumpfte vor gut vier Monaten „aus dem Nichts“ die RaboDirect auf, indem sie eine Tagesgeld-Aktion aufsetzte, von der sowohl neue als auch bestehende Kunden profitieren konnten (siehe dazu diesen alten Artikel). In diesem Zuge bietet die Bank aufs Tagesgeld seitdem 0,66 Prozent (bestehend aus 0,30 Prozent regulärem/variablem Zins sowie 0,36 Prozent garantiertem „Aktionsaufschlag“) – also nochmal deutlich mehr als die Bank11.

Eigentlich wäre der Aktionszeitraum am 31. Januar 2019 abgelaufen. Doch die Rabo Direct legte nun noch einmal deutlich nach: Der Zeitraum wurde bis zum 31. Mai 2019 verlängert; also um satte 4 Monate!

Für bestehende Kunden verlängert sich der Zeitraum für den Sonderzins somit entsprechend. Neue Kunden erhalten den Zinssatz ab dem Tag der Kontoeröffnung vier Monate lang garantiert. Also (je nach Zeitpunkt der Kontoeröffnung) auch über den 31. Mai 2019 hinaus.

PS: Vielen lieben Dank auch in diesen Fällen wieder an euch Leser für die lieben Hinweise! 🙂

9 thoughts on “Bank11 und Rabo Direct verbessern Konditionen

  1. Nein, der Zeitraum für den Sonderzins bei der RaboDirect hat sich für bestehende Kunden nicht entsprechend verlängert, ich habe gerade in meinem Konto nachgeschaut und der Sonderzins wurde nach exakt 4 Monaten nicht mehr weitergezahlt, sondern nur noch die „regulären“ 0,30 Prozent.

  2. Die Sache mit den Bestandskunden scheint nicht zu funktionieren. Zumindest nicht automatisch. Leider sind die Bearbeitungszeiten bei rabodirect gerade sehr hoch, so dass noch nicht absehbar ist, ob man als Bestandskunde nachträglich noch an die hier beschriebenen Konditionen kommt.

  3. „Für bestehende Kunden verlängert sich der Zeitraum für den Sonderzins somit entsprechend.“

    Woher stammt diese Information? Von RaboDirect habe ich keine Nachricht in dieser Hinsicht bekommen. Oder gibt es einen Trick den Zeitraum zu verlängern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.