Offenbar ist man bei der GE Capital Direkt vom großen Kundenansturm überrascht, denn bei Tagesgeld-Kontoeröffnungen kommt es derzeit zu längeren Wartezeiten als üblich. Überraschend kommt der Ansturm aber eigentlich nicht, denn mit einem bedingungslosen Tagesgeld-Zinssatz von 2,25% und sehr hoher deutscher Einlagensicherung hat sich die GE Capital Direkt regelrecht auf den Spitzenplatz in den Tagesgeldvergleichen katapultiert.

Nachdem die Bank die Anzahl zuständigen Mitarbeiter versechsfacht hat und die Kapazitäten auch weiterhin ausbaut, liege die Bearbeitungszeit für Kontoeröffnungen derzeit bei rund zwei Wochen. Neukunden berichten vereinzelt aber auch von noch längeren Wartezeiten. Ich empfehle euch aber dennoch, ein Tagesgeldkonto bei der GE Capital Direkt zu eröffnen, denn der Zinssatz ist weiterhin erstklassig. Da lohnt sich auch die Wartezeit.

Allerdings solltet ihr bei der Eröffnung nicht angeben, dass die Bank nach erfolgreicher Eröffnung einen bestimmten Betrag von eurem Girokonto aufs neue Tagesgeldkonto einziehen kann, denn dann müsstet ihr dort auf Verdacht eine entsprechende Summe bereithalten und darauf warten, bis die Kontoeröffnung endlich durch ist. Stattdessen solltet ihr einfach die Eröffnungsbestätigung der GE-Bank abwarten und erst dann euer Tagesgeld selbst vom bisherigen Tagesgeldkonto abziehen und dann zur GE Capital Direkt überweisen. So vermeidet ihr, dass euer Tagesgeld unverzinst auf dem Girokonto parkt und somit unnötig Rendite verschenkt wird.

UPDATE vom 07.08.2010: Da es derzeit größere Verzögerungen bei der Kontoeröffnung gibt und die GE Capital Direkt uns auf Grund des unerwartet großen Erfolges gebeten hat, ihr Tagesgeldkonto nicht mehr aktiv zu bewerben, haben wir die Links zur GE Capital Direkt soeben entfernt. Dies betrifft sowohl diesen Artikel hier als auch unsere Tagesgeld-Empfehlungen.
Stattdessen nimmt bei unseren Empfehlungen ab sofort wieder vor allem die Bank of Scotland die Spitzenposition ein. Sie bietet derzeit 2,2% Zinsen – also nur unwesentlich weniger als die GE – und für Neukunden obendrauf für kurze Zeit sogar noch eine 30€-Prämie. Zu diesem Angebot gelangt ihr hier.