12 Monate Zinsgarantie mit 2,6 ProzentCortal Consors macht wieder einmal mit einer deutlichen Zinserhöhung auf sich aufmerksam: Für Neukunden gibt es zukünftig spitzenmäßige 2,6 Prozent Zinsen aufs Tagesgeld (bisher lag der Zinssatz bei 2,3%). Das ist absoluter Top-Wert: Keiner der mir bekannten Anbieter bietet derzeit mehr.

Zusätzlich 12 Monate Zinsgarantie

Dazu gibt es obendrauf noch eine Zinsgarantie von 12 Monaten, was ebenfalls rekordverdächtig ist. Das heißt, dass in dieser Zeit der Zinssatz garantiert nicht weniger als eben diese 2,6 Prozent betragen wird. Allerdings lediglich auf Einlagen bis maximal 50.000 Euro, denn nur bis zu diesem Betrag ist der beworbene Zinssatz gültig. Wer mehr Geld auf der hohen Kante hat, sollte den Rest lieber andernorts anlegen (zum Beispiel bei moneYou).

Zinseszins durch quartalsweise Gutschrift

Weitere „Haken“ sucht man bei diesem Neukunden-Angebot aber vergebens. Im Gegenteil: Es gibt sogar noch ein weiteres gutes Argument für die Eröffnung eines neuen Tagesgeldkontos bei Cortal Consors. Nämlich die Tatsache, dass die Zinsgutschrift quartalsweise erfolgt und ihr somit von einem Zinseszinseffekt profitieren könnt. Der effektive Jahreszins liegt damit also sogar nochmal etwas höher als 2,6 Prozent.

Extrem hohe (deutsche) Einlagensicherung

Gültig ist dieses Angebot seit dem 08. Juli 2011. Bis wann es besteht, lässt die Bank offen. Daher sollte man nicht zu lange zögern, sondern am besten sofort zur Kontoeröffnung schreiten. Zu verlieren hat man ja auch nichts, denn Eröffnung und Kontoführung sind absolut kostenlos. Und die (deutsche) Einlagensicherung beträgt extrem hohe 45 Millionen Euro pro Kunde. Dieser Betrag sollte für den Otto-Normal-Bürger absolut ausreichend sein. 😉 Ihr seht also: Es gibt praktisch kein Risiko.

Zur Aktions-Seite mit den kompletten Infos und der Möglichkeit der Kontoeröffnung gelangt ihr hier.