PSA Direktbank senkt Tagesgeld auf 0,3%

Mit der PSA Direktbank senkte am vergangenen Donnerstag ein weitere der wenigen dauerhaft guten Tagesgeld-Anbieter seinen Zinssatz. Es ging gerunter von 0,40 auf nun nur noch 0,30 Prozent.

Es gibt aber noch ein paar andere „dauerhaft gute“ Banken (laut Stiftung Warentest) mit Kontoführung nach deutschem Recht, die den bisherigen Zinssatz der PSA Direktbank zahlen (also 0,40 Prozent).

So zum Beispiel MoneYou und die Renault Bank. Bei letzterer erhält man als Neukunde für 3 Monate garantiert sogar 0,60 Prozent. Vielleicht ist das für manch einen PSA-Kunden ja eine Alternative…

PS: Vielen Dank für die vielen Leser-Hinweise auf die Zinssenkung der PSA Direktbank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.