Auch Stellantis mit Zinssenkung beim Tagesgeld

Wie ich im Zuge der Zinssenkung der Opel Direktbank bereits vermutete, hat nun auch die zum gleichen Konzern gehörende Stellantis Direktbank ihre Tagesgeldzinsen für Neukunden gesenkt. Von 3,9 Prozent ging es herunter auf 3,7 Prozent. Weiterhin wird dieser Zinssatz Neukunden für 3 Monate lang ab Kontoeröffnung garantiert. Glückwunsch an alle, die noch vorher rechtzeitig zu den alten Konditionen zugeschlagen haben!

Damit haben wir nun auch einen neuen Spitzenreiter im Tagesgeldvergleich für Neukunden. Denn dort lag die Stellantis Direktbank bislang auf Platz 1. Diesen Platz nimmt nun die Consors Bank ein.

Diese zahlt ihren Neukunden mit 3,75 Prozent zwar nur minimal höhere Zinsen als die Stellantis Direktbank, dafür läuft bei der Consors Bank aber die Zinsgarantie deutlich länger, nämlich 5 Monate. In Verbindung mit dem leicht höheren Zinssatz, ist dies also das klar bessere Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.