Schon seit einiger Zeit bietet die VTB Direkt mit ihrem so genannten Konto „VTB Duo“ eine interessante Option für typische Tagesgeld- und Festgeldkunden gleichermaßen. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich bei diesem Konto um eine Mischung aus Festgeld und Tagesgeld (wenn auch nicht zu gleichen Teilen). Daher auch die Bezeichnung „duo“.

20 Prozent jederzeit frei verfügbar

Genau ausgedrückt ist es so, dass man sich zwar für einen der festen Anlagezeiträume zwischen einem und drei Jahren entscheidet, aber über die gesamte Laufzeit hinweg über bis zu 20 Prozent des angelegten Geldes frei verfügen kann. Vorausgesetzt man fällt dadurch nicht unter den Mindestanlagebetrag, der bei niedrigen 500 Euro liegt.

Bei einer Anlagesumme von 20.000 Euro würden die 20% beispielsweise 4.000 Euro entsprechen, auf die jederzeit zugegriffen werden könnte.

25 Euro Prämie locken zusätzlich

Über die Osterfeiertage hinweg legt die österreichische VTB Direkt bei diesem Produkt noch etwas obendrauf: Wenn man zwischen dem 6. (=Karfreitag) und dem 9. April 2012 (=Ostermontag) das dreijährige Duo-Konto abschließt und anschließend mindestens 5.000 Euro anlegt, winkt eine Prämie von 25 Euro. Der Zinssatz für das dreijährige Duo-Konto liegt bei sehr guten 3,8 Prozent.

Vergleicht man dies mit dem „herkömmlichen“ Festgeldkonto der VTB, so wird klar, wie gut das Angebot ist (und auch ohne Prämien-Aktion wäre). Denn auf das normale Festgeldkonto wird mit 3,8 Prozent genau der gleiche Wert gezahlt. Und eigentlich ist schon das im Vergleich schon ein guter Wert, denn auch damit gehört die VTB Direktbank bei diesem Anlagezeitraum zur Spitze der Vergleiche.

Beim Duo-Konto kommt aber eben noch der Vorteil der teilweise vorzeitigen Verfügbarkeit des Geldes hinzu. Man hat also den hervorragenden Zinssatz eines Festgeldkontos und kann gleichzeitig über einen Teil des Geldes wie bei einem Tagesgeldkonto verfügen.

Auch ein- und zweijährige Laufzeit verfügbar

Beim Duo-Konto hat die VTB Direkt noch zwei weitere Laufzeiten im Portfolio: Während die zweijährige Laufzeit mit glatten 3,0 Prozent nun nicht so schrecklich interessant ist, gehört die 12monatige Laufzeit hingegen mit 2,9 Prozent zur Spitzengruppe.

Zur Übersicht der Duo-Konten und zur Möglichkeit der Eröffnung bei der VTB Direktbank gelangt ihr hier. Falls ihr euch für das dreijährige Angebot interessiert, solltet ihr euch beeilen, da ihr hier – wie eingangs bereits erwähnt – nur noch bis einschließlich 9. April eine 25€-Prämie kassieren könnt (übrigens auch als Bestandskunden, so fair ist auch nicht jede Bank – allerdings nur ein Mal pro Kunde).

Angebot ohne fiese Haken

Übrigens hat das Konto keinerlei merkwürdige Haken: Es ist absolut kostenlos und die Einlagensicherung liegt – wie in der EU gesetzlich vorgeschrieben – bei 100.000 Euro. Bis zu diesem Betrag sind eure Ersparnisse bei der Bank über die österreichische Einlagensicherung zu 100 Prozent geschützt.

Auch die Stiftung Warentest zeichnete dieses Kombi-Produkt als „sicher und flexibel“ aus. Man kann hier also so bedenkenlos wie möglich zuschlagen. 🙂