25 Euro Prämie für NeukundenNur noch bis zum morgigen Sonntag, 31.07.2011, gewährt die 1822direkt Tagesgeld-Neukunden die Möglichkeit auf eine Prämie in Höhe von 25 Euro. Voraussetzung dafür ist aber nicht nur, dass ihr Neukunde seid, sondern außerdem dass eure erste Einzahlung sich auf mindestens 10.000 Euro beläuft.

Neben der Prämie profitieren Neukunden außerdem von einem Aktions-Zinssatz: Dieser liegt für Einlagen bis 250.000 Euro bei guten 2,25 Prozent. Garantiert wird dieser Zinssatz bis zum 15. Januar 2012.

Regulärer Zinssatz liegt niedriger, steigt aber

Der reguläre Zinssatz für Bestandskunden liegt derzeit für Einlagen bis maximal einer halben Million Euro bei lediglich 1,5 Prozent. Darüber – was die meisten aber eher nicht interessieren dürfte – werden nur noch 0,5 Prozent gezahlt.

Erfreulicherweise gab die 1822direkt in ihrem Preis- und Leistungsverzeichnis nun aber eine (wenn auch nur moderate) Zinserhöhung für Bestandskunden bekannt: Der Zinssatz für Einlagen ab 500.000 Euro bleibt zwar unverändert, aber für Einlagen bis 500.000 Euro werden zukünftig 1,65 Prozent gezahlt. Wirksam wird die Zinserhöhung zum 15. August 2011.

Prämien-Interessenten müssen sich beeilen

Der Neukunden-Zinssatz in Höhe von 2,25 Prozent bleibt davon aber unberührt und ändert sich vorerst nicht. Falls euch dieses Neukunden-Angebot interessiert, so gelangt ihr hier zur entsprechenden Aktionsseite der 1822direkt. (Als Neukunde gilt man übrigens, wenn man innerhalb der letzten 6 Monate über kein Tagesgeldkonto bei der Bank geführt hat.)

Wie gesagt ist aber Beeilung angesagt, wenn ihr euch noch die 25€-Prämie sichern wollt. Andere Tagesgeldkonten mit Prämien findet ihr übrigens in meiner Tagesgeldprämien-Übersicht. 🙂