Seit dem Marktstart der Targo Bank vor rund einem Jahr (bis dahin firmierte sie als Citibank) konnte sie mit ihrem Zinssatz fürs Tagesgeld bei zinsbewussten Anlegern ganz und gar nicht punkten. Mit dem heutigen Tage wird dies nun etwas besser. Zumindest für Tagesgeld-Neukunden. Denn diese erhalten dort ab sofort 2,1% Zinsen. Der Zinssatz wird garantiert für ein halbes Jahr ab Kontoeröffnung – danach erhält man dann die regulären Zinsen, die derzeit nur bei schwachen 1,2% liegen. Als „Tagesgeldhopper“ muss man also einkalkulieren, nach Ablauf der Zinsgarantie wieder zu wechseln.

Weitere Bedingung für Erhalt des Aktions-Zinssatzes ist neben dem Neukundenstatus, dass maximal 50.000 Euro angelegt werden. Denn darüber hinausgehendes Guthaben wird mit gerade einmal einem halben Prozent verzinst.

Den Neukundenstatus definiert die Targo Bank übrigens etwas strenger als andere Banken. Zum einen darf man innerhalb der letzten 12 Monate kein Kunde gewesen sein, was ein relativ langer Zeitraum ist.  Und zum anderen darf man aktuell auch sonst kein Konto bei der Targobank haben (z.B. Festgeld oder Girokonto).

Weiterer Haken an diesem Angebot ist, dass zusammen mit dem Tagesgeldkonto automatisch auch ein Girokonto mit eröffnet werden muss, welches dann als Verrechnungskonto genutzt wird. Achtung: Dies ist nicht uneingeschränkt kostenlos, sondern erst ab einem kontinuierlichen Guthaben in Höhe von insgesamt mindestens 2.500 Euro bei der Targo Bank.

Auf Grund all dieser Einschränkungen – allen voran der letzten, die für mich ein absolutes K.O.-Kriterium ist – kann ich persönlich dieses Angebot guten Gewissens nicht empfehlen. Denn andere Banken kommen bei identischem Zinssatz ohne derartige Einschränkungen aus. Zum Beispiel die DAB Bank und auch Cortal Consors. Zudem bieten beide auch noch eine etwa doppelt so lange Zinsgarantie. Daher würde ich eher zu diesen Banken raten.

Noch besser ist aber in meinen Augen die Bank of Scotland, wo ich selbst aktuell auch Kunde bin. Sie bietet mit 2,2% nicht nur einen noch besseren Zinssatz, sondern hier gelten die Konditionen auch für alle Bestandskunden und nicht nur für Neukunden. Zum entsprechenden Angebot (Neukunden erhalten außerdem noch eine Startgutschrift in Hlhe von 30 Euro) gelangt ihr hier.