Langsam aber sicher kommen die Zinssenkungen der verschiedenen Festgelder den Tagesgeldkonten bedrohlich nahe: Während bislang bei vielen Anbietern vor allem die längerfristigen Laufzeiten gesenkt wurden, setzte mit der Bank of Scotland nun ein hochkarätiger Anbieter das Festgeld mit einjähriger Laufzeit herab. Der Zinssatz sank mit Wirkung zum vergangenen Samstag von glatt 3,0 auf nun nur noch 2,8 Prozent.

Und für zweijährige Festgeldanlagen gibt es ab sofort statt 3,2 nun nur noch 3,0 Prozent. Alle anderen Laufzeiten bleiben unverändert; sie hatten in den vergangenen Wochen jedoch auch bereits Zinssenkungen hinter sich. Die Konditionen sind im Vergleich zwar immer noch ordentlich, aber es ist natürlich ein negatives Signal des Marktes.

Der Zinssatz fürs Tagesgeld bleibt aber bislang dennoch konstant bei 2,7 Prozent und ist daher weiterhin uneingeschränkt empfehlenswert. Für Neukunden lockt außerdem weiterhin eine Prämie in Höhe von 30 Euro.

MoneYou mit deutlich besseren Festgeld-Konditionen

Fürs kurzfristige Festgeld hingegen würde ich einen anderen Anbieter empfehlen, dessen Hauptdomäne eigentlich ebenfalls das Tagesgeld ist: MoneYou. Hier erhaltet ihr fürs 12-monatige Festgeld derzeit 3,05 Prozent – also sogar noch mehr als bei der Bank of Scotland vor (!) der Zinssenkung. Für ein 6-monatiges Festgeld werden von MoneYou derzeit 2,90 Prozent gezahlt. Also mehr, als die Bank of Scotland derzeit für einen doppelt so lange Anlagezeitraum zahlt.

Zu den Festgeld-Angeboten von MoneYou gelangt ihr hier. Das Tagesgeld von MoneYou ist mit 2,75 Prozent bei quartalsweiser Zinszahlung übrigens ebenfalls spitze. Weitere Infos zum Tagesgeld findet ihr hier.

Auch IKB direkt senkt Festgeldzinsen

Doch nun nochmal zurück zum kurzfristigen Festgeld: Mit der IKB direkt hat noch ein weiterer Anbieter eine Zinssenkung für kurzfristige Festgelder angekündigt: Ab Freitag, 9. März 2012, sinkt das 12-monatige Festgeld von 2,7 auf 2,5 Prozent. Im Vergleich gehört die Bank damit nicht zu den Top-Anbietern, da sind – wie oben erwähnt (MoneYou) – andere besser.