30 Euro Prämie von der Bank of Scotland für Tagesgeld NeukundenWie mir die Bank of Scotland gerade per E-Mail mitteilte, verlängert sie die aktuelle Aktion, bei der Tagesgeld-Neukunden eine Prämie in Höhe von 30 Euro erhalten, ein weiteres Mal: Statt bis zum 30. September läuft die Aktion nun sogar bis zum 31. Oktober 2010! Auf der Homepage der Bank of Scotland ist zwar noch der alte Termin zu finden, dieser soll jedoch morgen durch den späteren Termin ersetzt werden. Aber am besten ist sowieso, ihr eröffnet jetzt sofort das Konto bei der Bank of Scotland, wenn ihr es nicht ohnehin schon getan habt, denn auch der Zinssatz ist sehr gut, sodass es keinen Grund gibt, abzuwarten. 😉

Bis auf den Aktionszeitraum bleibt beim Angebot der Bank of Scotland alles unverändert: Neukunden erhalten wie gesagt eine Prämie in Höhe von 30 Euro (die an keine weiteren besonderen Bedingungen geknüpft ist) und der Zinssatz bleibt bei für heutige Zeiten hervorragenden 2,2%, womit die Bank of Scotland im Tagesgeld-Vergleich weiterhin unangefochten die Spitzenposition einnimmt. Und das beste daran ist, dass der Zinssatz nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden gilt. Bei fast allen anderen Banken, die auch nur annähernd so gute Zinsen bieten, ist das anders.

Nicht zuletzt deswegen wurde das Angebot der Bank of Scotland von der Zeitschrift Finanztest (die ein Ableger der Stiftung Warentest ist) unter 78 Banken zum besten Tagesgeldangebot des Jahres 2010 gekürt! Grund dafür sind allem der konstant hohe Zinssatz, die Sicherheit des Online-Banking und die Tatsache, dass Bestandskunden gegenüber Neukunden nicht benachteiligt werden.

Es spricht also sehr, sehr vieles für das Angebot der Bank of Scotland. Insbesondere, da es für Neukunden derzeit ja zusätzlich noch die 30€-Prämie gibt. Zum Angebot der Bank of Scotland gelangt ihr über diesen Link.
PS: Die Prämie wird übrigens innerhalb von 6 Wochen nach eurer ersten Einzahlung bei der Bank of Scotland (egal in welcher Höhe) direkt aufs Tagesgeldkonto gutgeschrieben.