Leaseplan Bank erhöht auf 0,45 Prozent

Üblicherweise erwähnte ich hier im Blog nur Tagesgeld-Anbieter mit Kontoführung nach deutschem Recht. Hin und wieder mache ich auch mal eine Ausnahme. Heute ist es mal wieder so weit.

Denn mit der Leaseplan Bank erhöht ein inzwischen sehr renommierter Anbieter seine Tagesgeldzinsen auf 0,45 Prozent. Das ist in heutigen Zeiten ein Top-Wert. Zumal es hier keine Einschränkung auf Neukunden oder einen Mindestanlagebetrag gibt. Die Leaseplan Bank agiert nun schon seit einiger Zeit auf dem deutschen Markt und machte sich über die Jahre mit durchweg guten Konditionen einen Namen.

Besonderheit bei Versteuerung beachten

Was zu beachten ist, ist, dass man bei ihr keinen Freistellungsauftrag stellen kann. Man bekommt die Zinsen ohne Abzüge komplett gut geschrieben und muss sich um eine ggf. erforderliche Versteuerung (wenn man seinen Steuerfreibetrag überschritten hat) im Rahmen der Steuererklärung selbst kümmern.

Das ist zwar kein großes Ding, das sollte man aber auf dem Schirm haben (kann man leicht übersehen, weil man das von Anbietern mit Kontoführung nach deutschem Recht nicht kennt).

Sitz der Bank sind übrigens die Niederlande. Die niederländische Einlagensicherung gilt als leistungsfähig und sichert pro Kunde bis zu 100.000 Euro ab.

Zur Kontoeröffnung und weiteren Details des Angebotes gelangt ihr hier.

PS: In den Kommentaren zu diesem Blog-Eintrag erhielt ich noch den Hinweis, dass auch die Festgeld-Konditionen der Leaseplan Bank gut sind, was ich hiermit auch nochmal erwähnt haben möchte. 😉

9 Gedanken zu „Leaseplan Bank erhöht auf 0,45 Prozent

    1. Hi Chief et al,
      Details dazu hier: https://www.bigbank.de/tagesgeld/

      Aufpassen:
      * Zinszahlung nur jährlich statt pro Quartal oder monatlich, daher weniger Zinseszins.
      * Steuerlich geführt in Estland – also kein Freistellungsauftrag, zwingend Abgabe Anlage KAP. Immerhin – keine Quellensteuer in Estland.

      Verstehe mich nicht falsch – ich habe schon viele Jahre Festgelder bei der BigBank und bin zufrieden, aber der Aufwand hier für das Tagesgeld für die paar Euro Zinsen ist mir dann doch zu hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.