Consors Bank mit Zinserhöhung und kleinem Haken

Einigermaßen unerwartet hat die Consors Bank heute ihren Zinssatz für Neukunden wieder erhöht. Nachdem es kürzlich entsprechend dem allgemeinen Markttrend auf 3,5 Prozent herunter ging, setzte sie ihre Tagesgeldzinsen heute auf 3,75 Prozent herauf. Das ist im Vergleich ein sehr guter Wert.

Allerdings gab es an einer Stelle im Detail gleichzeitig eine leichte Verschlechterung: Die Zinsgarantie gilt nun nicht mehr 6 Monate lang, sondern nur noch für 5 Monate. Das ist zwar noch immer eine lange Zinsgarantie, aber eben schlechter als vorher. Durch die Zinserhöhung ist das Angebot meines Erachtens aber dennoch attraktiver geworden und eine Empfehlung wert.

Ein Neukundenangebot mit höheren Zinsen hat nun nur noch die Stellantis Direktbank mit 3,90 Prozent. Dort allerdings schon die ganze Zeit lang nur mit einer Zinsgarantie für lediglich 3 Monate…

Und wer weiß, wie lange das noch gilt. Bei Interesse sollte man daher besser heute als morgen zur Kontoeröffnung schreiten.

2 Gedanken zu „Consors Bank mit Zinserhöhung und kleinem Haken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.