Archiv der Kategorie: Allgemein

NIBC Direct nun auch mit Flexgeld

Zwar gibt es keine Neuigkeiten vom Tagesgeld der NIBC Direct (das wird weiterhin mit für heutige Zeiten mittelmäßigen 0,25 Prozent verzinst), dafür hat sie aber neue „tagesgeldähnliche“ Produkte im Portfolio.

Und zwar so genannte Flexgelder, die man so auch schon von einigen anderen Banken kennt. Letztendlich sind das Konten mit unbestimmter Laufzeit, auf deren Einlagen man nur mit einer gewissen Vorlaufzeit zugreifen kann.

NIBC Direct nun auch mit Flexgeld weiterlesen

MoneYou senkt Tagesgeldzins auf 0,25%

Nachdem es auf dem Tagesgeldmarkt zuletzt durchaus auch immer mal wieder positive Meldungen gab, gibt es mit heutiger Wirkung von einem der populärsten Anbieter leider mal wieder eine Negativmeldung: MoneYou senkt die Zinsen aufs Tagesgeld von 0,30 auf 0,25 Prozent.

Da schon das Ausgangsniveau mit 0,30 Prozent nicht allzu prickelnd war, macht diese Senkung „den Kohl auch nicht mehr fett“. Dennoch dürfte diese abermalige Zinssenkung von MoneYou den einen oder anderen Stammkunden möglicherweise dazu bewegen, nun doch einmal zu wechseln. Auch wenn MoneYou mit den 0,25 Prozent aufgrund des schwachen Marktumfeldes weiterhin zu einem der besten Anbieter von Tagesgeld gehört.

MoneYou senkt Tagesgeldzins auf 0,25% weiterlesen

Privatbank 1891 verlängert erneut Zinsgarantie

Für bestehende Kunden der net-m Privatbank 1891 AG, die zuletzt in den Genuss einer Zinsgarantie kamen, könnte sich ein Blick in das Online-Banking lohnen. Denn wie viele TagesgeldBlog-Leser berichten wurde die bis zum 31. Mai 2019 laufende Zinsgarantie abermals verlängert.

Konkret läuft diese für den ausgewählten Kundenkreis nun für drei weitere Monate, also bis zum 31. August 2019. Der Zinssatz beträgt für diesen Zeitraum aufs Tagesgeld weiterhin 0,61 Prozent, was für heutige Zeiten sehr hoch ist – erst recht für bestehende Kunden.

Privatbank 1891 verlängert erneut Zinsgarantie weiterlesen

PSA Direktbank mit Zinsaktion beim Tagesgeld

Die PSA Direktbank punktet derzeit wieder einmal mit einer kleinen Bonuszins-Aktion. Zusätzlich zum variablen Zinssatz von derzeit 0,25 Prozent sind in diesem Rahmen 0,45 Prozent „Bonuszinsen“ für einen garantierten Zeitraum möglich. Damit käme man aktuell insgesamt auf sehr gute 0,70 Prozent.

Das besonders Schöne dabei: Nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden können von der Aktion profitieren.

Als Neukunde muss man einfach spätestens bis zum 18. Juni 2019 ein neues Tagesgeldkonto bei der Bank vollständig eröffnet haben, um an der Aktion teilzunehmen.

PSA Direktbank mit Zinsaktion beim Tagesgeld weiterlesen

Klarna mit 1,2 Prozent für 1 Jahr

Üblicherweise erwähne ich Anbieter ohne Kontoführung nach deutschem Recht hier so gut wie gar nicht.

Denn bei diesen ist es nicht möglich, einen Freistellungsauftrag zu stellen und man ist ganz allein für die (nachträgliche) Versteuerung der Zinseinkünfte (im Rahmen der Steuererklärung) verantwortlich. Denn die Zinsen werden ohne Abzüge ausgezahlt. Das ist zwar kein wirkliches Drama, aber manche (oder vielleicht auch nur ich ;-)) empfinden das als „unbequem“.

Klarna mit 1,2 Prozent für 1 Jahr weiterlesen