Auch die VTB Direktbank trägt der positiven Entwicklung bei den Guthabenzinsen Rechnung und erhöht ab sofort ihre Zinssätze fürs Fest- und Tagesgeld. Aufs Tagesgeld werden ab dem heutigen Tage sehr gute 2,4 Prozent gezahlt (zuvor betrug der Zinssatz 2,2%).

Damit gibt die Bank die Leitzinserhöhung der Europäischen Zentralbank (EZB) kurzfristig an ihre Kunden weiter. Erfreulicherweise gelten die besseren Konditionen nicht nur für Neu-, sondern ausdrücklich auch für Bestandskunden. Leider ist dies keine Selbstverständlichkeit, wenn man mal andere Akteure auf dem Markt betrachtet. Schön, dass sich die VTB Direkt hier positiv abhebt.

Tagesgeldkonto ohne jeden Haken

Auch irgendwelche weiteren Bedingungen werden von der VTB Direkt nicht an den Zinssatz geknüpft. So ist beispielsweise keine Mindesteinlage nötig und auch einen Höchstanlagebetrag gibt es nicht.

Mehr als 100.000 Euro würde ich aber sicherheitshalber dennoch nicht anlegen, denn nur bis zu dieser Summe sind eure Einlagen durch die österreichische Einlagensicherung zu 100 Prozent staatlich abgesichert. Sicher ist sicher. 😉

Die Gutschrift der Zinsen erfolgt übrigens quartalsweise. Damit sichert ihr euch bei diesem Tagesgeldkonto zusätzlich noch einen netten Zinseszins-Effekt.

Zinsgarantie bis Silvester

Darüber hinaus verspricht die VTB Direkt, dass der Zinssatz für Bestandskunden bis zum Jahresende (31. Dezember 2011) garantiert ist, also nicht unter die aktuellen 2,4 Prozent rutschen wird. Es lohnt sich also umso mehr, jetzt bei diesem Angebot zuzuschlagen. Denn vorerst kann der Zinssatz nicht sinken, sondern nur steigen. Man kann also praktisch nur gewinnen.

Falls euch dieses gute Angebot interessiert, so gelangt ihr hier zur entsprechenden Seite auf der Homepage der VTB Direkt.

Auch beim Festgeld absolute Spitzenwerte

Übrigens bietet die VTB auch attraktive Festgeld-Konditionen, die im Zuge der Leitzinserhöhung ebenfalls verbessert wurden: Auf die einjährige Laufzeit werden bei jährlicher Zinsausschüttung derzeit 3,0 Prozent geboten.

Bei einer 3-jährigen Anlage erhaltet ihr jährlich sogar glatte 4,0 Prozent. Vor allem dieser letztgenannte Zinssatz ist absolute Spitze – und das mit großem Abstand. Nach meinem Wissen kann da derzeit keine andere Bank mithalten; nicht mal ansatzweise (korrigiert mich, wenn ich falsch liege).

Wenn euch dieses Top-Angebot reizt, so gelangt ihr hier zum Festgeld-Portfolio der VTB Direktbank.