ING DiBa-Aktion endetUrsprünglich wäre die Aktion gestern zu Ende gewesen, die ING DiBa verlängerte sie nun aber um ein Vierteljahr bis zum 31.07.2011. Wenn ihr bis zu diesem Termin als Neukunde zur ING DiBa stoßt, kommt ihr in den Genuss des Aktions-Zinssatzes in Höhe von 2,0 Prozent. Dieser wird euch für ein halbes Jahr ab Kontoeröffnung garantiert.

Im Vergleich zu vielen anderen Banken mit Neukundenaktionen „deckelt“ die ING DiBa das ganze nicht mit einem Höchstbetrag. Somit könnt ihr den Aktionszinssatz auf Einlagen in unbegrenzter Höhe erhalten. Erfreulicherweise spielt dabei auch die Einlagensicherung mit, denn diese sichert pro Kunde Sparguthaben in Höhe von bis zu 1,23 Milliarden ab. Ein Wert, den ein normaler Kunde wohl kaum erreichen dürfte, sodass wohl praktisch jeder, der sein Geld bei der ING DiBa angelegt hat, gut schlafen kann. Einen Mindestbetrag gibt es übrigens ebenfalls nicht, sodass ihr die Zinsen ab dem ersten Euro erhaltet.

Weiterhin spricht für dieses Neukunden-Angebot, dass ihr im Aktionszeitraum auch eine Neukunden-Prämie erhalten könnt. Nämlich 20 Euro als Gutschrift auf das Tagesgeldkonto. Bedingung dafür ist, dass ihr innerhalb von vier Wochen nach der Eröffnung als erste Einzahlung in einer Summe mindestens 5.000 Euro auf das neue Konto überweist. Das war es schon.

Wer derzeit nicht 5.000 Euro anzulegen hat, kann dieses Prämien-Angebot leider nicht in Anspruch nehmen. Aber auch ohne die Prämie ist es durchaus attraktiv. Wer auf eine Prämie mit leichter zu erfüllenden Bedingungen aus ist, der wird sicherlich in unserer Tagesgeld-Prämien-Übersicht fündig.

Zurück zur ING DiBa: Nach Ablauf der Zinsgarantie erhaltet ihr den ganz normalen Bestandskunden-Zinssatz. Dieser beträgt derzeit 1,3 Prozent und wird zum 16. Mai 2011 auf 1,5 Prozent angehoben. Darüber, wie hoch er in einem halben Jahr sein wird, lässt sich nur spekulieren. Aber es liegt ja in der Natur des Tagesgeldes, dass man es jederzeit wieder abziehen und zu einer anderen Bank transferieren kann. Insofern geht man dabei keinerlei Risiko ein.

Insbesondere nicht bei der ING DiBa, die ich vor allem für Neulinge und Anfänger auf dem Gebiet des Online-Bankings für sehr empfehlenswert halte. Das Onlinebanking ist sehr intuitiv gelöst und gut erklärt. Ich persönlich habe dort auch mein Girokonto, das mein Einstieg in die Welt des Online-Bankings war, und bin damit sehr zufrieden. Insbesondere über das Zusammenspiel mit dem Tagesgeldkonto. Zwischen beiden Konten werden Überweisungen nach meinen Erfahrungen sofort und ohne zeitliche Verzögerungen durchgeführt.

Als Neukunde geltet ihr bei der ING DiBa übrigens, wenn ihr bei ihr innerhalb der letzten 12 Monate kein Extra-Konto hattet. Wenn ihr also früher schon einmal Kunde dort wart und gekündigt habt (und dies länger als ein Jahr her ist), könnt ihr dieses Angebot ebenfalls in Anspruch nehmen. Zum Angebot der ING DiBa gelangt ihr hier.