ING DiBa-Aktion endetGute Nachrichten für Bestandskunden der ING DiBa: Ab dem 15. Juli 2011 erhöht die Bank die Tagesgeld-Zinsen für ihre Bestandskunden um 0,25 Prozentpunkte auf dann 1,75 Prozent. Dies ist seit kurzem auf der Homepage der Direktbank zu lesen. Leider ist der 15. Juli zwar noch rund drei Wochen hin, aber dennoch ist die angekündigte Zinserhöhung ein gutes Zeichen.

Für Neukunden zahlt die ING DiBa weiterhin einen deutlich höheren Zinssatz, nämlich 2,2 Prozent. Voraussetzung dafür ist, dass man als Neukunde bis zum 31. Juli 2011 ein neues Extra-Konto eröffnet. Der Neukunden-Zinssatz ist dann auf unbegrenzte Einlagen für sechs Monate ab Eröffnung garantiert.

Zusätzlich haben Neukunden noch die Möglichkeit, eine Prämie in Höhe von 20 Euro zu ergattern. Dazu müssen innerhalb von vier Wochen ab Kontoeröffnung als erste Einzahlung in einer Summe mindestens 5.000 Euro auf das neue Tagesgeldkonto überwiesen werden. Alles weitere zum Angebot und die Möglichkeit der Kontoeröffnung findet ihr direkt auf der Homepage der ING DiBa.