25 Euro Prämie für NeukundenBis Ende Juli bot die 1822direkt – erstmals seit ich mich für den Tagesgeldmarkt interessiere – eine Prämie für Neukunden an. Nachdem die 25€-Prämie seit 1. August nicht mehr beworben wurde (oder habe ich das nur übersehen?), bin ich davon ausgegangen, dass es das dann auch erstmal wieder mit solch einem Angebot von der 1822direkt war. Doch nun zeigt sich, dass ich mich getäuscht habe. Denn die 1822 direkt bewirbt dieses Neukunden-Angebot nun doch wieder.

Prämie ist nun leichter zu bekommen

Die Konditionen haben sich beim neu aufgelegten Angebot sogar noch etwas verbessert. Der Neukunden-Zinssatz liegt zwar unverändert weiterhin bei guten 2,25 Prozent, aber dafür wurden die Hürden für den Erhalt des 25€-Startguthabens etwas gesenkt. Statt wie bisher 10.000 Euro sind ab sofort nur noch 5.000 Euro als erste Einzahlung auf das neue Tagesgeldkonto nötig, um die Prämie zu erhalten (für den Zinssatz gibt es eine solche Hürde aber nicht; dieser wird ab dem ersten Euro gezahlt).

Zinsgarantie bleibt unverändert bestehen

Die für Neukunden ausgesprochene Zinsgarantie bleibt ebenfalls unberührt. Sie gilt weiterhin bis zum 15. Januar 2012, wenn das Konto bis zum 31. August 2011 eröffnet wird (dies ist gleichzeitig auch der Aktionszeitraum für die Prämie). Anschließend gilt denn der jeweils aktuelle reguläre Tagesgeld-Zinssatz, der demnächst auf 1,65 Prozent steigt, was im Vergleich jedoch ein eher schwacher Wert ist (man sollte ich dann also vielleicht nach einem anderen Anbieter umsehen). Zur Aktionsseite der 1822direkt kommt ihr über diesen Link.

Damit ist meine Tagesgeld-Prämienübersicht nun wieder um einen Anbieter reicher (Aktualisierung erfolgt im Laufe des Wochenendes). Schön. 🙂