Kurzfristiges Festgeld

Zwar ist Festgeld für typische Tagesgeld-Anleger eigentlich nur bedingt interessant, allerdings gibt es auch Festgeldkonten mit derart kurzen Laufzeiten, dass sie auch für Sparer von Interesse sind, die gerne flexibel bleiben möchten. Zumindest für einen Teil des Kapitals sind kurzfristige Festgelder für nahezu jeden Tagesgeldanleger eine hervorragende Alternative. Teilweise ist sogar eine vorzeitige Verfügung über das angelegte Geld möglich.

Festgeld bietet dabei den Vorteil, dass die Zinsen in der Regel höher liegen als beim Tagesgeld (zum Vergleich: hier liegt der Spitzenzins derzeit bei 1,0%) und dass der jeweilige Zinssatz für die gesamte Laufzeit garantiert wird und innerhalb dessen nicht gesenkt werden kann.

Nachfolgend findet ihr meine Empfehlungen mit den besten Konditionen für kurze Laufzeiten von sechs Monaten bis hin zu vier Jahren bei Anbietern mit Kontoführung nach deutschem Recht.

Laufzeit: 6 Monate

Bank
Zinssatz
Sonstiges
Möglichkeiten
Hamburg Commercial Bank
(via Zinspilot)
0,55 %
  • deutsche Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Abschluss bei HSH Nordbank über Zinsplattform Zinspilot (weitere Infos)
logo_denizbank_klein
0,45 %
  • österreichische Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Mindestanlage 1000 Euro

Laufzeit: 12 Monate (1 Jahr)

Bank
Zinssatz
Sonstiges
Möglichkeiten
logo_denizbank_klein
0,65 %
  • österreichische Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Mindestanlage 1000 Euro
Hamburg Commercial Bank
(via Zinspilot)
0,65 %
  • deutsche Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Abschluss bei HSH Nordbank über Zinsplattform Zinspilot (weitere Infos)

Laufzeit: 24 Monate (2 Jahre)

Bank
Zinssatz
Sonstiges
Möglichkeiten
logo_denizbank_klein
0,90 %
  • österreichische Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Mindestanlage 1000 Euro
0,75 %
  • österreichische Einlagensicherung bis 100.000€
  • 500 Euro Mindestanlage

Laufzeit: 36 Monate (3 Jahre)

Bank
Zinssatz
Sonstiges
Möglichkeiten
logo_denizbank_klein 1,05 %
  • österreichische Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Mindestanlage 1000 Euro
1,00 %
  • österreichische Einlagensicherung bis 100.000€
  • 500 Euro Mindestanlage

Laufzeit: 48 Monate (4 Jahre)

Bank
Zinssatz
Sonstiges
Möglichkeiten
logo_denizbank_klein
1,15 %
  • österreichische Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Mindestanlage 1000 Euro
1,10 %
  • österreichische Einlagensicherung bis 100.000€
  • 500 Euro Mindestanlage

Letzte Änderung dieser Seite: 07.02.2019

115 Gedanken zu „Kurzfristiges Festgeld

  1. Vielleicht ja mal einen Blick wert:
    hxxps://www.deutsche-bank.de/pk/sparen-und-anlegen/geldanlage-online/zinsmarkt.html
    Zinsmarkt der Deutschen Bank: Festgeldangebote zwischen 0,25% und 2,5%
    Man braucht ein kostenloses Zinsmarkt-Konto bei der DB.

    1. Mittlerweile haben wir ja sogar schon die 3 vor dem Komma bei längerfristigen Anlagen ( 5 Jahre ) . Ich denke die 2,5% der VTB werden wir noch vor Weihnachten ersetzen können .

  2. Falls hier auch Smava-Anleger sind:
    In der letzten Performance-Mail stand beiläufig „Online-Zugang wird am 31.5.22 eingestellt“, aber man hat sich wohl dazu entschieden, dass schon ca. 10 Tage vorher zu machen. Saftladen!

    1. interessant ist auch das Festgeld+ bei Klarna , 1 Jahr 1,05%, 1/2 Jahr 0,5%, leider nur per App, schwedische Einlagensicherung, keine Freistellung

        1. ich würde auch ein kostenloses Girokonto in Kauf nehmen ( trotz dadurch evtl. entstehende Schufascoreminderung), wenn ich es als Desktop-Version abschließen könnte

    2. Naja Kroatien und Portugal. Nicht gerade vertrauenerweckende Einlagensicherungen. Siehe auch finanztest und finanztip. Schweden ist da schon um Welten besser.

        1. Dafür ist in Schweden die Einlagensicherung nicht als privater Fond sondern als staatliche Garantie organsisiert, welche ohne Antrag das Geld ausbezahlt. Der Wechselkurs von Kronen in Euro ist der offizielle Kurs zum Zeitpunkt des Eintretens des Einlagensicherungsfalles. Auszahlung ist in Kronen. Sollte dieser Kurs zum Auszahlungszeitpunkt zu Ungunsten des Kunden sich gegenüber dem Stichtag verändert haben, dann kann der Betrag in Kronen angepasst werden. Dies entscheidet der Reichstag in Schweden. Dennoch das Wechselkursrisiko ist vorhanden. Schwedische Krone schwankt innerhalb eines Jahres durchaus zwischen 9,99 bis 10,54.

      1. Nachdem die FED den Leitzins bereits erhöht und die EZB dies ebenfalls angekündigt hat, werden weitere Banken nachziehen. Aus Sparersicht hoffe ich, dass hierdurch die Konkurrenz am Markt belebt und es zukünftig wieder mehr attraktive Angebote geben wird. Dass die Zinsen trotzdem von der Inflation gefressen werden, bleibt natürlich weiterhin ein Problem.

  3. Raiffeisenbank im Hochtaunus bietet Geschäftsanteile (Dividenden-Erwartung 2,5%) und „Crowdinvesting“: hxxps://www.meinebank.de/sparen-anlegen-start.html
    (Habe keine passendere Kategorie hier gefunden.)

  4. Kombigeld bei NIBC ab 5000 € für 2 Jahre: 0,3% (50% von Anlage jederzeit verfügbar):

    hxxps://www.nibcdirect.de/sparen-anlegen/kombigeld/ (nur 0,05% weniger als für 2 Jahre Festgeld bei denen)

      1. Mit Risiko 10 Jahre Festgeld für 1,75% und „Nachrangabrede“ ab 2500 €:

        hxxps://www.bkm.de/geldanlage/festgeld-mit-nachrangabrede/

        … oder Geschäftsanteile bei Banken …

  5. Bei Santander gibt es eine Kombi aus 50% Fonds und 50% Sparbrief (2% 6 Monate) ab 2000 €:
    hxxps://www.santander.de/privatkunden/sparen-anlegen/santander-kombi/

    1. Zuwachssparen mit maxPluszins (jährlich steigende Zinsen):
      Laufzeit 6 Jahre mit Kündigungsrecht nach 12 Monaten (!!!)
      Anlagebetrag ab 5.000 Euro
      Durchschnittszins für die Gesamtlaufzeit 0,46% p.a.
      Jährliche Zinsauszahlung zum Jahrestag der Anlage
      Bausparkasse Mainz
      hxxps://www.bkm.de/geldanlage/zuwachssparen/

      1. Hätte ich nicht gedacht, dass sowas möglich ist:
        BGFIBank Europe löst einige Festgeldverträge vorzeitig auf (Zinspilot).
        (siehe z.B. auch hxxps://modern-banking.de)

  6. Konditionen zum 30. Juni 2020
    Opel Bank Tagesgeld
    0,25 % p. a.*
    Opel Bank Festgeld
    Laufzeit | Zinssatz
    1 Jahr | 0,05 % p. a.*
    2 Jahre | 0,50 % p. a.
    3 Jahre | 0,55 % p. a.
    * Zinssatz unverändert

  7. Moin!
    Die BMW Bank bietet bis 30.06 erhöhte Zinsen für Festgelder. Für 6 Monate Laufzeit gibt es 0,65% p.a. Für 18 oder 24 Monate gibt es 1% p.a. Der Zins gilt für Anlagesummen zwischen 5.000 € und 1 Mio €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.