RaboBank (RaboDirect)

Name des Kontos: RaboTagesgeld
Aktuelle Zinsen: 0,30% bei monatlicher Gutschrift (aktuelle für „neues Geld“ bis zu 0,66% möglich, siehe hier)

Vorteile/Pro
+ guter Zinssatz für Bestandskunden
+ Einlagen über staatlichen niederländischen Einlagensicherungsfonds bis 100.000 Euro je Kunde abgesichert
+ Zinseszins-Effekt durch monatliche Zinsgutschrift
+ keine Mindesteinlage erforderlich

Nachteile/Contra
– Kontoführung ausschließlich online möglich
– statt anderweitig üblichem mTAN-Verfahren (d.h. TAN an Handynummer) kommt ein so genannter „Digipass“ (kleines Gerät) zum Einsatz, der eine TAN generiert

Jetzt hier kostenloses Tagesgeldkonto bei RaboDirect eröffnen!

 

42 Gedanken zu „RaboBank (RaboDirect)

  1. Danke für den Hinweis!
    Bei der Gelegenheit habe ich auch gesehen, dass der Tagesgeldzins inzwischen nur noch bei 0,3% liegt und die Angabe hier entsprechend korrigiert…

  2. Bei den Holländern gibt es übrigens immer noch 0,5% für RaboSpar90-Anlagen (vergleichbar mit dreimonatigem Festgeld), was bei der aktuellen Marktsituation gar nicht so schlecht ist (bei Zinsänderung kann man Einlage abziehen).

Schreibe einen Kommentar zu Uwe_007 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.