ING DiBa-Aktion endetAb sofort macht die ING DiBa mit einem ziemlich interessanten und fairen Angebot für ihre Bestandskunden auf sich aufmerksam. Vor kurzem hatte ich ja noch (unter anderem) die ING DiBa dafür kritisiert, dass sie für Neukunden zwar interessante 2,0% bietet, Bestandskunden aber mit mageren 1,3% abgespeist werden. Schön, dass sie jetzt zeigt, dass es auch anders geht. Und das nicht zum ersten Mal: In der Vergangenheit hat die Bank schon das eine oder andere Mal eine vergleichbare Aktion gestartet.

Konkret sehen die Konditionen so aus: Ab sofort können sich Bestandskunden ebenfalls einen Zinssatz in Höhe von 2,0% sichern – und das immerhin bis zum 30.06.2011 garantiert, also fast ein halbes Jahr lang. Allerdings gibt es eine entscheidende Einschränkung: Der Zinssatz gilt nur für neues Guthaben. Die ING DiBa nimmt als Referenzwert den Tagesgeld-Kontostand vom 4. Februar 2011. Ausschließlich Geld, das zwischen dem 5. Februar und dem 25. Februar über diese Summe hinaus auf das Tagesgeldkonto eingezahlt wird, wird dann mit den beworbenen 2,0% verzinst. Das ist zwar durchaus fair, allerdings stößt die Bank damit natürlich ausgerechnet den Tagesgeldanlegern vor den Kopf, die der ING DiBa treu blieben und ihr Geld zwischenzeitlich trotz der niedrigen Zinsen nicht abgezogen haben. Da zeigt sich wieder einmal, dass es sich lohnt, mit seinem Geld flexibel zu sein und es nicht aus Faulheit auch bei niedrigen Zinsen bei immer demselben Anbieter zu parken. Und dank dieses Blogs hier ist es ja auch noch nicht einmal besonders aufwändig, sich einigermaßen auf dem Laufenden zu halten… 😉

Ich weiß aber ehrlich gesagt gar nicht, ob das Angebot für alle Bestandskunden gilt oder nur für ausgewählte. Denn ich konnte es auf der allgemeinen Homepage der Bank nicht finden. Es wurde mir lediglich im Onlinebanking nach dem Login angezeigt. Da es bei meiner Freundin aber auch angezeigt wird, gehe ich davon aus, dass es für alle Bestandskunden gilt. Schaut einfach mal im Onlinebanking nach. Super wäre es, wenn ihr dann kurz hier in den Kommentaren Bescheid gebt, ob euch das Angebot ebenfalls angezeigt wird.

Mich (als Bestandskunden) kann die ING DiBa mit ihrem Angebot aber jedenfalls nicht locken. Ich bevorzuge weiterhin ganz klar die Bank of Scotland, die sowohl Neu- als auch Bestandskunden regulär 2,2% aufs Tagesgeld bietet. Zum einen ist der Zinssatz also höher als bei der ING DiBa und zum anderen ist das auch nicht nur eine befristete Aktion, sondern der normale Zinssatz.

(Die bisherige Aktion der ING DiBa für Neukunden bleibt von der Bestandskunden-Aktion übrigens unberührt. Neukunden gewährt sie weiterhin 2,0% aufs Tagesgeld und das für ein halbes Jahr ab der Kontoeröffnung garantiert. Zusätzlich winkt eine Prämie in Höhe von 20 Euro, wenn die Ersteinzahlung mindestens 5.000 Euro beträgt. Zur ING DiBa gelangt ihr hier.)