Zwar gab es Anfang des Monats für zwei Wochen lang durch die net-m Privatbank ein neues Angebot der Spitze des Tagesgeldvergleichs, aber das ist in der Zwischenzeit auch schon wieder Geschichte.

Was einmal mehr zeigt, dass man insbesondere in den heutigen Niedrigzins-Zeiten bei attraktiven Offerten schnell zuschlagen muss. Denn diese sind oftmals nur von sehr kurzer Dauer.

Die selben Anbieter vorne wie noch um Juni

Nun jedenfalls ist in Bezug auf die besten Anbieter von Tagesgeldkonten wieder alles beim Alten. Für Bestandskunden und Neukunden liegen jetzt wieder die selben Anbieter an der Spitze, wie noch zu meinem entsprechenden Blogeintrag für den Monat Juni 2017.

Daher will ich mir für den Juli 2017 nun weiteres Getippe sparen und verweise für die besten Tagesgeldkonten zum jetzigen Zeitpunkt einfach auf meinen alten Beitrag. 😉